Heilung mit der Natur  - Waldtherapie


Die Natur ist eine wunderbare Heilerin. Uneingeschränkt steht sie allen zur Verfügung. 

Heilung mit der Natur  - Waldtherapie


Die Natur ist eine wunderbare Heilerin. Uneingeschränkt steht sie allen zur Verfügung. 

Fühle Dich herzlich Willkommen!


Diese Homepage ist neu. Waldtherapie anzubieten, ist schon ein lang gehegter Traum, doch erst jetzt beginne ich ihn, umzusetzen. Von daher findest Du hier noch wenige Informationen, denn die Homepage ist noch im Aufbau.

Für wen bin ich da?

Die Waldtherapie ist ein unterstützendes Element in Deinem Genesungsprozess. Ob Du unter depressive Verstimmungen leidest, niedergeschlagen bist, zur Zeit im Leben orientierungslos scheinst, Ängste Deinen Alltag beherrschen oder aber Du momentan Deinem Leben keinen Wert beimessen kannst, der Wald kann hier unterstützend wirken. Hier wirkt "Mutter Natur" stabilisierend beim Achtsamkeitstraining und bei Entspannungsübungen. 

Darüberhinaus können wir gemeinsam mit dem systemisch-lösungsorientierten Handlungsansatz für Dich spezifische Alltagsstrategien erarbeiten.
EMDR (nach Shapiro), eine effektive und wissenschaftlich fundierte Methode aus der Traumatherapie, nutze ich als einen schonenden Ansatz bei der Bearbeitung von traumatisierenden Ereignissen. 
Für all jene, die ihren spirituellen Weg gehen und Unterstützung benötigen, kann ich durch meine mediale Begabung und Ausbildung nach der englischen Schule ein Wegweiser und Begleiter sein.



Was kannst Du von mir erwarten?

Egal wohin Dein Weg Dich führt, egal woher Du kommst, in Deinem Tempo begleite ich Dich ein Stück Deines Weges.
Viele Jahre stand ich als Diplom Sozialpädagogin Kindertagespflegepersonen, deren zu betreuenden Kindern und ihren Eltern beratend zur Seite. Dabei übernahm ich Carl R. Rogers (Vater der Gesprächspsychotherapie) Grundhaltung:

  • mit Achtung und Wertschätzung meinem Gesprächspartner begegnen
  • mit Verständnis und wertfrei gegenüber dessen Lebensumstände reagieren
  • authentisch und interessiert am Menschen sein.

Fundierte Ausbildungen im Bereich der Psychotherapie sind die Pfeiler meiner professionellen Arbeit. Meine kreative und empathische Ader eröffnen "maßgeschneiderte" Therapiekonzepte, die Methoden aus unterschiedlichen fachlichen Richtungen vereinen, so dass auch Pinsel und Farbe zum Einsatz kommen können.
Die Natur ist dabei stets an meiner Seite und meine Lehrmeisterin. Für mich gibt es mehr als wir wissen und zu glauben meinen. Aus diesem Grund können auf Wunsch meine medialen Fähigkeiten und Kenntnisse in einem Therapieprozess einfließen.

Meine Leistungen

Erstgespräch (60 - 90 min)

Das Erstgespräch dient  zum beiderseitigen Kennenlernen. Wir schauen sozusagen, ob die Chemie zwischen uns stimmt, klären das Anliegen und besprechen, welche Methoden zum Einsatz kommen können. 


Therapiesitzung (60 min)
Für eine Sitzung plane ich 60 min ein. So hast Du genügend Zeit, um anzukommen, um Dein Thema ausreichend zu beleuchten und um einen Ausblick für die kommende Zeit zu besprechen.

Spezielle Sitzungen (90 - 120 min)
Manche Methoden, wie EMDR sind prozessorientiert und können daher zeitlich einen größeren Rahmen benötigen. Hier achte ich weniger auf die Zeit, sondern orientiere mich am Prozess. 


Kosten

Erstgespräch (60-90min): 45€
(bei Therapieaufnahme wird der Preis bei der ersten Sitzung angerechnet).

Sitzung (60 min): 60 €

Spezielle-Sitzung (90-120 min): 90€ 


Bei Nachweis eines verminderten Einkommens wird ein Preisnachlass von 20% gewährt.

In der Regel Selbstzahlung vor Beginn einer Sitzung. Unter gewissen Umständen kann Hilfeleistungen aus Unterstützungsfonds beantragt werden. Eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenkasse ist nicht möglich.